ConfigMgr News (Baseline build und LTSB)

Es gibt zwei Neuerungen bei Configuration Manager – ein neues Baseline Build und die LTSB-Version:

  1. Neues „Baseline Build“: bisher musste man die Version 1511 des Current Branchs verwenden und dann über „Updates and Servicing“ auf (aktuell) 1606 aktualisieren. 1606 löst also 1511 als Baseline Build ab und kann somit für Upgrade oder Neuinstallation verwendet werden.
  2. Es wurde eine LTSB (long time servicing branch) Version eingeführt. Ähnlich wie bei Windows 10 wird es dafür weniger Updates geben, dafür muss man aber mit einem eingeschränkten Funktionsumfang leben. Hauptsächlich sind die Servicing- und Cloud-Teile entfernt (was in manchen Umgebungen durchaus als positiv zu bewerten sein kann). Details dazu unter https://docs.microsoft.com/de-de/sccm/core/understand/introduction-to-the-ltsb. Eine Entscheidungshilfe, welche Version zum Einsatz kommen soll, gibt es hier: https://docs.microsoft.com/de-de/sccm/core/understand/which-branch-should-i-use.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.