ConfigMgr Current Branch 1702

Es ist Zeit für einen Besuch in der Admin Konsole unter\Administration\Overview\Cloud Services\Updates and Servicing, denn der Nachfolger von ConfigMgr Current Branch 1610 steht zu Verfügung: Version 1702 (2017 / 02, Version 5.00.8498.1000). Da es auch bei ConfigMgr „waves“ gibt, in denen das Update global ausgerollt wird, wird es aber noch etwas dauern, bis das Upgrade überall zu Verfügung steht. Wenn man es jedoch sofort haben möchte so kann man das Powershell-Skript von https://gallery.technet.microsoft.com/ConfigMgr-1702-Enable-c20180fd verwenden.
Die Neuerungen von 1702 sind in der Dokumentation zu finden. Vor allem der erste Abschnitt dort sollten von allen genau gelesen werden, die noch 2008er Versionen von SQL- bzw. Windows-Server im Einsatz haben, denn die Unterstützung für diese Produkte entfällt.

Von den vielen Neuerungen sind der Data Warehouse Service Point, anpassbare Meldungen im Software Center bei „high risk deployments“ (OSD), „retry“ bei Tasksequenzen und das Prüfen auf laufende Prozeße bei der Software-Verteilung besonders hervorzuheben – wobei der Fokus je nach Einsatzgebiet auch eher beim Mobile Device Management liegen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.